SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
W-JAX 2009 Vorträge
Sep 22nd, 2009 by P.G.Taboada

wjax09_button_speaker_de
W-JAX 2009

Die Konferenz für Java, Enterprise Architekturen & SOA

Die W-JAX ist die Konferenz für ganzheitliches technisches Know-how im Enterprise- und Webumfeld. Hier kommen die besten Experten Europas zusammen, um ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Teilnehmer weiterzugeben. Durch ihren einzigartigen Mix an Themen verleiht die W-JAX alljährlich der Java Enterprise Community die entscheidenden Impulse.

Google Web Toolkit – Making a Better Web 2.0
Speaker: Papick G. Taboada

Mit Adwords und Google Wave sind die ersten großen GWT basierten Anwendungen von Google erschienen. Mit einem optimierenden Kompiler und pfiffige Codegeneratoren werden mit GWT maßgeschneiderte JavaScript Anwendungen erstellt, die Entwicklung findet allerdings in Java statt. In dem Vortrag werden Konzepte, Neuigkeiten aus 2.0 und die aus Adwords gewonnenen Architektur “Best Practices” vorgestellt.

SpringSource dm Server: Fitness für die Webanwendungen
Speaker: Agim Emruli, Papick G. Taboada

Java-EE-Webanwendungen tragen Deployment-bedingt eine große Menge an Bibliotheken mit sich. Mit OSGi werden dank einem standardisierten Modularisierungskonzept neue Wege gegangen. Lernen Sie in der Session die Möglichkeiten der Modularisierung in Java-EE-Webanwendungen auf dem OSS SpringSource dm Server kennen, damit schwergewichtige und monolithische Deployments der Vergangenheit angehören.

EDA in der Businessintegration
Speaker: Christian Dedek, Papick G. Taboada

Integrationsszenarien mit ereignisgesteuerten Architekturansätzen in Java umsetzen? Dieser Vortrag bietet Ihnen eine Einführung in EDA und Complex Event Processing (CEP) und stellt den Zusammenhang zwischen EDA und SOA her. Darüber hinaus veranschaulicht er die Architektur und den Aufbau von Esper und zeigt CEP-Einsatzszenarien.

Article: Esper als EDA Plattfrom
Apr 17th, 2008 by P.G.Taboada

I just received the PDF version of our EDA and Esper Article for the german magazine Java Magazin 5.2008.

Esper als EDA-Plattform

Ist Event-driven Architecture (EDA) gefangen im Gartner Hypecycle oder gelingt mit Esper der Durchbruch für echte Businessintegration mit EDA jenseits des Gipfels der inflationären Erwartungen?

PDF:
Esper als EDA-Plattform
Christian Dedek
Papick Garcia Taboada

Session: Complex Event Processing with Esper
Apr 12th, 2008 by P.G.Taboada

Last but not least – my presentation slides for my EDA, CEP, ESP and Esper session at the JAX India 2008. Thanks to all audients for visiting my presentation and for the interesting chats afterwards.

Complex Event Processing with Esper

Complex Event Processing, or CEP, is technology to process events and discover complex patterns among multiple streams of event data. ESP stands for Event Stream Processing and deals with the task of processing multiple streams of event data with the goal of identifying the meaningful events within those streams, and deriving meaningful information from them. The Esper engine has been developed to address the requirements of applications that analyze and react to events.

PDF:
Complex Event Processing with Esper
JAX India 2008, Papick G. Taboada

EDA Artikel im Javamagazin
Apr 1st, 2008 by P.G.Taboada

In der nächsten Ausgabe vom Javamagazin ist unser (Christian Dedek und ich) Artikel zu Esper mit EDA:

Event Driven Architecture

Ist EDA gefangen im Gartner Hypecycle oder gelingt mit Esper der Durchbruch für echte Businessintegration mit EDA jenseits des Gipfels der inflationären Erwartungen?

EDA ist das Akronym für: Event Driven Architecture. Sehr oft werden EDA Architekturen auf Systeme reduziert, die lediglich asynchron Nachrichten austauschen (z.Bsp. JMS einsetzen). Unter EDA versteht man allerdings auch die Verarbeitung von Ereignisströmen und die Mustererkennung komplexer Zusammenhänge zwischen Ereignissen. Die Verarbeitung von Ereignisströmen ist unter dem Akronym ESP (Event Stream Processing) bekannt, während CEP (Complex Event Processing) für die Mustererkennung komplexer Zusammenhänge steht.

SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa
Bitnami