lemniscus-login

Lemniscus geht online!

Heute eine kleine Success-Story aus den eigenen Reihen:

Unser Vorzeigeprojekt LEMNISCUS, bisher nur intern als Referenz zum Thema GWT, Spring, Spring-Data uvm. genutzt,  ist in den letzten Monaten zu einem Produkt ausgearbeitet worden und vor ein paar Tagen live gegangen.

Nach vielen Jahren Entwicklung und Nutzung im stillen Kämmerlein gehen wir mit unserer Praxisverwaltungssoftware für Osteopathen online.

Die Idee, Lemniscus zu entwickeln, ist ursprünglich aus privaten Gründen entstanden und sollte einer gestressten Ehefrau mit eigener osteopathischer Praxis das Leben erleichtern und einer Famile mehr Zeit füreinander geben, indem es als ihr virtueller Assistent fungierte und zeit- und nervenraubende Aufgaben übernahm, die verwaltungstechnischer und organisatorischer Natur sind und damit sinnvollerweise delegiert werden sollten und können.

Dabei ließ es sich dann auch hervorragend als Demo für Schulungen, Projekte und Vorträge rund um GWT verwenden, insbesondere als Gegenbeispiel im Zusammenhang mit Aussagen wie “Das geht nicht” oder “Im Web ist alles langsamer”.

Vor einigen Monaten haben wir dann zum ersten Mal weitere Osteopathen auf Lemniscus losgelassen und uns intensiv damit beschäftigt, aus einem Projekt ein Produkt zu machen.

Der nächste Schritt war die Anbindung von externen Diensten an unser LEMNISCUS:

– das Bezahlsystem Automatic von Fastbill
– das Support-System Zendesk (SSO steht noch aus)
– das Newsletter-System Mailchimp

Nun fehlte noch die komplette Verwaltung der Nutzeraccounts für die Therapeuten sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür.

Nächste Herausforderung: eine Registrierungsseite, die die Kunden nicht abschreckt, sondern einlädt, das System auszuprobieren.

Natürlich haben wir uns auch die Frage nach dem Hosting gestellt. Wo bekommen wir eine solide, ausfallsichere und bezahlbare Infrastruktur? Am Ende sind wir bei Amazon AWS gelandet.

Die größten Baustellen waren aber einerseits Design und andererseits die rechtliche Lage. Zum Design gibt es nicht viel zu sagen, außer das ich persönlich ein Händchen dafür habe, Designer zur Verzweiflung zu bringen. Das Thema rechtliche Lage war nur mit einer Rechtsanwältin und Datenschutzexpertin zu bewerkstelligen, die wiederum ein Händchen dafür hatte, mich in die Verzweiflung zu treiben.

Fazit:

Jetzt ist die Firma pgt technology scouting GmbH also stolzer Betreiber einer Praxisverwaltung für Osteopathen, Heilpraktiker, Therapeuten und Coaches der unterschiedlichsten Couleur.

http://lemniscus.de

Besonders stolz sind wir auf unsere Terminplanung mit SMS-Benachrichtigungsfunktion. Der Rest der Anwendung (Patientenverwaltung, Einnahmenverwaltung usw.) besticht durch geschicktes “In-den-Hintergrund-Treten“. LEMNISCUS steht für die einfache Verwaltung einer Praxis, die in der Bedienung nicht weh tut.

Es war ein langer Weg, und wir freuen uns jetzt über die zunehmenden Besucherzahlen auf unserer Vertriebsseite (die zugegeben etwas mehr Zuneigung verdient hat, – aber das ist dann eben der nächste Schritt!).

One thought on “Lemniscus geht online!”

  1. Beinahe hätte ich es vergessen!

    Bei technischen Fragen zu Spezialthemen stand uns immer wieder das Expertenteam der OIO in Mannheim mit Rat und Tat zur Seite, – danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *