W-JAX 2009 Vorträge

wjax09_button_speaker_de
W-JAX 2009

Die Konferenz für Java, Enterprise Architekturen & SOA

Die W-JAX ist die Konferenz für ganzheitliches technisches Know-how im Enterprise- und Webumfeld. Hier kommen die besten Experten Europas zusammen, um ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Teilnehmer weiterzugeben. Durch ihren einzigartigen Mix an Themen verleiht die W-JAX alljährlich der Java Enterprise Community die entscheidenden Impulse.

Google Web Toolkit – Making a Better Web 2.0
Speaker: Papick G. Taboada

Mit Adwords und Google Wave sind die ersten großen GWT basierten Anwendungen von Google erschienen. Mit einem optimierenden Kompiler und pfiffige Codegeneratoren werden mit GWT maßgeschneiderte JavaScript Anwendungen erstellt, die Entwicklung findet allerdings in Java statt. In dem Vortrag werden Konzepte, Neuigkeiten aus 2.0 und die aus Adwords gewonnenen Architektur “Best Practices” vorgestellt.

SpringSource dm Server: Fitness für die Webanwendungen
Speaker: Agim Emruli, Papick G. Taboada

Java-EE-Webanwendungen tragen Deployment-bedingt eine große Menge an Bibliotheken mit sich. Mit OSGi werden dank einem standardisierten Modularisierungskonzept neue Wege gegangen. Lernen Sie in der Session die Möglichkeiten der Modularisierung in Java-EE-Webanwendungen auf dem OSS SpringSource dm Server kennen, damit schwergewichtige und monolithische Deployments der Vergangenheit angehören.

EDA in der Businessintegration
Speaker: Christian Dedek, Papick G. Taboada

Integrationsszenarien mit ereignisgesteuerten Architekturansätzen in Java umsetzen? Dieser Vortrag bietet Ihnen eine Einführung in EDA und Complex Event Processing (CEP) und stellt den Zusammenhang zwischen EDA und SOA her. Darüber hinaus veranschaulicht er die Architektur und den Aufbau von Esper und zeigt CEP-Einsatzszenarien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *