Erste 50 Sessions für die W-JAX 2007 sind online

Vor drei Tagen sind die ersten Sessions der kommenden W-JAX in München bekanntegegeben worden. Ich bin mit 2 Sessions unter den ersten 50 schonmal dabei:

Complex Event Processing (CEP) mit Esper

Esper ist ein leichtgewichtiges Open-Source-Tool, das die Verarbeitung von Ereignisströmen erlaubt. In dieser Session wird anhand des Projektes Esper der Themenkomplex CEP – Complex Event Processing erläutert. Eine Abgrenzung zu verwandten Technologien, wie ESB und JMS, und ein kleines Beispiel sollen dem Teilnehmer die Technologie und das Tool Esper näher bringen und Einsatzmöglichkeiten verdeutlichen.

und

Multithreading im Zeichen von Mehrkernprozessoren

Können fünf kleine Busse auf einer Landstraße mehr erreichen als ein Truck auf der Autobahn? Auch wenn das Mooresche Gesetz noch ungebrochen ist, der Trend geht zu Multiprozessormaschinen. Eine nicht parallelisierbare Anwendung wird also in Zukunft nicht mehr automatisch schneller. In dieser Session zeigen wir, wie man reagieren kann: Multithreaded entwickeln, testen sowie API und -Tools.

Freue mich schon auf die W-JAX!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *